Der Ammersee Skulpturenweg

Der Skulpturenweg am Ammersee ist noch immer ein kleines Geheimnis. Viele kennen ihn noch gar nicht und selbst den Einheimischen blieb er zuweilen verborgen. Dabei ist ein Spaziergang oder eine Fahrradtour entlang dem Skulpturenweg die reinste Freude, denn es gibt 21 Kunstwerke am Wegesrand zu entdecken. Mit ein wenig Muse und einem Picknick im Gepäck wird dieser Weg zu einer wunderbaren Entschleunigung vom Alltag.

Dem Vorbeieilenden werden die Kunstwerke am Wegesrand verborgen bleiben, denn sie sind eins mit der Natur und fügen sich teils unsichtbar in ihre Landschaft ein. Auf 1,5 km Länge ist der Ammersee Skulpturenweg eine Belebung der Kunstszene am Ammersee. Alle Künstlerinnen und Künstler, die hier ihre Werke in schöner Umgebung präsentieren, wohnen und arbeiten um den Ammersee.

Manche Skulpturen sind groß, auffällig, leuchtend andere wiederum zunächst unscheinbar, aber wenn man sie entdeckt, verblüffen sie durch ihre Strahlkraft. Die Kunstwerke unterscheiden sich auch durch die unterschiedlichen Materialien: Holz, Metall, Bronze, Glas, Äste aus dem Wald oder Alu.

Man kann den Skulpturenweg über den Weingartenweg von Eching aus nach Schondorf bis zur Seepromenade begehen oder auch umgekehrt. Dem aufmerksamen Betrachter eröffnet sich hier eine eigene Welt, die bisher im Verborgenen blieb. An vielen Ecken wird man von neuen Eindrücken überrascht und werden Fragen aufgeworfen. Was könnten die neon-orangenen Magic Mushrooms am Baum bedeuten? Was hat es mit dem Verkehrsschild ähnlichen „Zeichen 282 ½“ auf sich? Sind wir ab jetzt grenzenlos frei in unserer Geschwindigkeit, in unserem Raum und unserer Zeit?

Überdimensionierte, detailgenaue Wäscheklammern klammern sich an die Bäume. Die Größe der Klammern ist eindrucksvoll. Halten sie die Bäume oder umgekehrt? Was kann man damit machen? Anschauen, nachdenken, genießen, sich erfreuen! Diesen Skulpturenweg nur einmal zu begehen wäre ein grosser Fehler, denn er wirkt bei jedem Licht und zu jeder Jahreszeit komplett anders.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s