Ein Stock für die Familienbande

FullSizeRenderGestern hatte Mia ihr Sommerfest im Kindergarten und die Grossen, die bald in die Schule kommen, wurden verabschiedet. Zeitgleich gehen auch zwei Erzieherinnen, die sich ein schönes Geschenk für die Montessori Kinder zum Abschied überlegt haben.

Jedes Kind durfte mit seiner Familie einen Stock frei gestalten. Die Stöcke wurden zuvor im Wald gesammelt und mit weissen Lack bestrichen. Die Kinder durften dann den Stock mit verschiedenen Klebebändern verzieren und mit farbigen Lackstiften bemalen.

Dabei durfte jedes Familienmitglied einen Abschnitt zwischen zwei Streifen gestalten. Man kann den Stock Zuhause noch mit langen Bändern bestücken und mit Federn, Muscheln oder getrockneten Blumen behängen. Oder man verwendet ihn als Fahnenmast.

Auf jeden Fall fand ich die Idee sehr schön und es wird eine bleibende Erinnerung an ein vergangenes Kindergartenjahr sein.

FullSizeRender-1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s