Apfelrosen aus Blätterteig

IMGP2482IIMGP2490ch habe dieses super schnelle Backrezept auf dem Blog Since we met gefunden und konnte nicht widerstehen es gleich nachzumachen. Die Apfelrosen schmecken mit Schlagsahne einfach köstlich!

Ihr braucht für ca. 12 – 14 Stück:
2 Packungen frischen Blätterteig
3-4 Äpfel
1/2 Zitrone
6-8 EL braunen Zucker
etwas Zimtpulver
Puderzucker zum Verzieren
12-14 Muffinförmchen

IMGP2483IMGP2488

So wird´s gemacht:
Ihr rollt den Blätterteig aus und heizt den Backofen vor.
Auf dem Teig wird der braune Zucker verteilt und Zimt darüber gestreut. Die Äpfel werden gewaschen, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten oder gehobelt. Dann mit Zitrone beträufeln, damit sie nicht braun werden. Den Teig in 6-7 dünne Streifen schneiden. Darauf legt man überlappend die Apfelscheiben und so, dass ein großer Teil oben übersteht. Dann die Streifen zu Schnecken zusammenrollen und in Muffinförmchen setzen. Nach Anleitung backen, rausnehmen, mit Puderzucker bestäuben und fertig!

IMGP2481 IMGP2480

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s