Mein erstes 3D Origami

IMGP1121Nach stundenlanger Arbeit, bin ich sehr stolz Euch mein erstes 3D Origami zu präsentieren. Für Paper Shape durfte ich diese Bastelaktion starten und habe jetzt einen wunderschönen Blickfang für unser Kinderzimmer.

Dennoch ist dieses 3D Origami mit sehr viel Arbeit (ca. 7 Stunden) und viel Geduld verbunden. Meiner Meinung nach können Kinder erst ab circa zwölf Jahren diese Art von Bastelarbeit machen. Vorher natürlich auch schon mit Hilfe der Eltern.

Alles was man dazu benötigt ist eine Schere, ein Lineal, ein Brotmesser und die Papierteile von Paper Shape. Im folgenden möchte ich Euch nun die einzelnen Arbeitsschritte erläutern:

Zuerst muss man mit einer Schere die einzelnen Papierteile und Laschen ausschneiden.

IMGP1103IMGP1099

Danach wird das Papier mit einem Brotmesser vorgefalzt und dann beginnt man die Laschen zu falten:

IMGP1096IMGP1105

Zum Schluss erfolgt der kniffligste Teil: das Zusammenkleben der einzelnen Papierteile. Dies erfordert wirklich viel Geduld und genaues Arbeiten. Ich muss ja zugeben, dass ich die mitgeschickten Klebepads nach der ersten Runde durch meine Heissklebepistole ersetzt habe. Dies liegt zum einen daran, dass ich ein eher ungeduldiger Mensch bin und zum anderen sind mir die Klebelaschen mit den Pads des öfteren wieder aufgegangen.

Nachdem ich nun mein 3D Origami Pferd spät abends in den Händen hielt, war ich überglücklich und auch ein bisschen stolz. Das Pferdchen erhält natürlich einen Ehrenplatz im Kinderzimmer!

Wenn Du auch Lust hast ein 3D Origami Tier zu basteln, dann mache bei meinem Gewinnspiel zusammen mit Paper Shape mit und suche Dir hier schon mal Dein Lieblingstier aus!

Bitte schreibe einen Kommentar zu meinem Bericht und sage mir, welches Tier Du basteln möchtest. Am Ende der Woche werde ich den Gewinner bekannt geben. Viel Spass und viel Glück!

IMGP1112IMGP1109IMGP1107

Advertisements

3 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s