Laternen Bastelfieber

image4image8Wir sind jetzt schon seit drei Tagen im Laternen Bastelfieber und ich bin wirklich froh, dass wir heute fertig geworden sind.

Wir haben den Tipp aus der Nido übernommen und ein leuchtendes Gesicht und eine Qualle gebastelt. Wir haben jedoch beschlossen, dass wir die Lampions lieber im Kinderzimmer aufhängen. Mia hat ihre eigene Laterne bereits im Kindergarten gebastelt.

Hier kommt also die Batselanleitung für die Qualle und das leuchtende Gesicht:

Tapetenkleister anrühren, Luftballon aufpusten, Transparentpapier in grobe Fetzen reissen. Hierbei können auch wunderbar die Kleinsten schon helfen. Für die ersten drei Schichten helles Papier verwenden, damit das Licht schön durchscheinen kann.

image3image2Ballon dünn mit Kleister bestreichen, am besten von Hand – die Kinder werden es lieben! Schicht für Schicht mit den Papierfetzen bekleben. Damit er stabil ist braucht man drei Grundschichten. Die Laterne muss mindestens 24 Stunden trocknen. Danach kann man den Ballon platzen lassen. Alle Ballonreste entfernen, den unteren Rand der Laterne abschneiden.

Nun geht´s an das Verzieren. Für die Qualle und das Gesicht Augen und Münder aus festen Pappmaché basteln und am besten mit der Heissklebepistole aufkleben. Dann der Qualle die vorbereiteten Papierfransen, Wollfäden oder Stoffstücke an den inneren Rand der Laterne kleben. Das leuchtende Gesicht kann man nach Belieben noch mit Federn, Blumen, Papierhaaren verzieren.

Am besten baut man in die Laterne einen elektrischen Leuchtstab ein, den es in vielen Einkaufsmärkten vor St. Martin zu kaufen gibt. Oder man hängt die kleinen Kunstwerke einfach an die Zimmerdecke und erfreut sich an ihrem lustigen Anblick.

image6image5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s