Wild Cards – Das Spiel der Spiele Herausgegeben von George RR Martin

Wild-Cards--Das-Spiel-der-Spiele-9783641124687_xxlHeute feiere ich meine erste Buchrezension und darf erfreulicherweise ein druckfrisches Exemplar an Euch verlosen. Das Buch Wild Cards, das Spiel der Spiele ist erst heute erschienen.

Ich liebe Bücher und freue mich immer über neue Impulse, Gedanken und hoffentlich viele, folgende Rezensionen. Auf meinem Blog werde ich meine persönliche und ehrliche Meinung vertreten.

Vorab muss ich Euch warnen, da ich nicht der grösste Fantasy Fan und Kenner bin. Harry Potter beispielsweise kann ich wenig abgewinnen. Wobei mich wiederum das Buch „Märchenmond“ von Wolfgang Hohlbein in meiner Jugend sehr in den Bann gezogen hat. Natürlich bin ich ein Tolkien Fan und finde im Fantasybereich auch die Idee und Umsetzung zu „Die Tribute von Panem“ einzigartig.

Doch nun komme ich zu Wild Cards – Das Spiel der Spiele. Herausgegeben wurde es von George R.R. Martin, der weltweit Erfolge mit seinem Buch „Game of Thrones“ zu Deutsch „Das Lied von Feuer und Eis“ feiert. Wahrscheinlich wäre es seinen Fans viel lieber gewesen, er hätte endlich den letzten Band seiner Erfolgsserie abgeschlossen. Doch dem Author gelten die Wild Cards als sein Lieblingsprojekt.

Foto 3Es geht hierbei um den Wild Cards Virus, der Ende des zweiten Weltkriegs ausbricht und die Menschen umbringt oder sie mutieren lässt. Es gibt Joker, die über besondere Kräfte verfügen und Asse, die Superkräfte besitzen.

Da ist zum Beispiel Jonathan Hive, der sich in einen Wespenschwarm verwandeln kann, oder Lohengrin, der eine undurchdringliche Rüstung heraufbeschwört. Es gibt Drummer Boy, der sechs Arme hat und seinen Körper als Schlagzeug benutzt. Dragon Girl, die ihren Plüschdrachen zum Feuerspucken bringt. Oder Amazing Bubbles, die einst ein Model war und jetzt enorme Maße angenommen hat indem sie sich durch Seifenblasen immer dicker macht.

Doch wer ist Amerikas größter Held? Diese Frage soll American Hero, die neueste Casting Show im Fernsehen, endlich klären. Es kämpfen 28 Asse, eingeteilt in vier Teams Herz, Kreuz, Pik und Karo gegeneinander und um die Gunst der TV-Zuschauer. Für die Kandidaten geht es um Ruhm und um so viel Geld, dass sie beinahe zu spät erkennen, was wahre Helden ausmacht.

 

Eine Leseprobe zum Buch Wild Cards findet Ihr hier.

Foto 1Mein Fazit zu dem Buch möchte ich im Folgenden zusammenfassen:

Ich fand das Buch stellenweise sehr spannend und habe es innerhalb von zwei Tagen ausgelesen. Die Idee zum Buch ist vielversprechend, doch leider werden die Charaktere zu wenig ausgeführt und es wird nur an der Oberfläche gekratzt. Das ist sehr schade, denn die Geschichte bietet geniale Figuren, die ich gerne tiefgründiger kennengelernt hätte.

Teilweise sind die einzelnen Novellen vorhersehbar und man wartet inständig auf eine Wendung oder einen dunklen „twist“. Leider vergebens und ich wurde nicht einmal im Buch überrascht. Zwischen den zwei Handlungssträngen, die zum einen in Amerika und zum anderen in Ägypten statt finden wird leider genau dann gewechselt, wenn es spannend wird.

Das Buch Wild Cards besteht aus einem Mosaik, das von zehn verschiedenen Autoren zusammengefügt wird. Vielleicht ist gerade das die Schwachstelle des Buches und zu viele Köche verderben bekanntlich den Brei.

Dennoch würde ich sagen, dass das Buch für Superhelden Fans absolut lesenswert ist. Es lässt uns in die Welt der Fantasie abtauchen und entführt uns in eine andere Zeit und Raum.

Schreibt zu diesem Beitrag einen Kommentar, warum Ihr Euch das Buch wünscht und ich wähle einen Superhelden aus, der schon bald ein Exemplar in seinem Briefkasten findet. Viel Glück dabei!

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Advertisements

15 Comments

  1. Rosa

    Guten Morgen 🙂
    Ich würde mich sehr über das Buch freuen! ich bin eigentlich total die Leseratte, aber das kam im letzten halben Jahr bei mir viel zu kurz. Wenn das Buch in den nächsten Wochen da wäre, dann würde ich es bestimmt noch schaffen zu lesen bevor mein Baby kommt. Das wäre eine gute Ablenkung für die letzten Tage vor der Geburt.
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

    1. Mama Isabelle

      Liebe Rosa!
      Das sind wirklich gute Argumente. Ich weiß ganz genau wie wenig Zeit man mit Baby zum Lesen hat. Ich warte bis Freitag noch ab und werde dann entscheiden. Dir bis dahin noch eine entspannte Schwangerschaft und bis bald. Isabelle

      Gefällt mir

  2. Mrs_Holmes

    Ich liebe Fantasy seit ich ein Teenie bin (angefangen hat es mit David Eddings, ich liebe auch und besonders Harry Potter 😉 ), habe aber im Superhelden-Bereich noch überhaupt nichts gelesen. Deine Zusammenfassung hört sich für mich interessant an. Ich komme zwar mit meinen drei Kids leider auch selten zum Lesen aber im Bett vor dem Einschlafen gehen immer ein paar Seiten / Kapitel.

    Ich würde mich sehr freuen wenn ich durch das Buch ein wenig in die Superhelden-Welt schnuppern könnte 🙂

    Gefällt mir

    1. Mama Isabelle

      Liebe Mrs. Holmes!

      Es freut mich sehr, dass ich Dich mit meinem Beitrag neugierig auf das Buch machen konnte. Mit drei Kindern wird das Lesen wohl noch schwieriger als mit zwei Kleinen. Toll, dass Du es trotzdem schaffst.
      Lesen hilft mir auch immer abzuschalten und vom Alltag runterzukommen.
      Am Freitag erfahrt Ihr, wer das Buch gewonnen hat.

      Liebe Grüsse bis dahin
      Isabelle

      Gefällt mir

  3. Franziska Gerken

    Hallo Isabelle! Vielen Dank für die schöne Aktion, da mache ich gerne mit!

    Ich warte schon seehr lange auf dieses Buch. Nachdem ich den bisher letzten Teil der Game of Thrones-Reihe gelesen habe, kam mir jedes andere Buch fad vor. Und bis der letzte Teil meiner absoluten Lieblingsreihe rauskommt (von Patrick Rothfuss -> Kingkiller Chronicles – sehr empfehlenswert!), wird es wohl noch eine ganze Weile dauern. Also was könnte ich in der Zwischenzeit Passenderes lesen als das Lieblingsprojekt von George R.R. Martin? 🙂

    Gefällt mir

  4. Monika Dalmatiner Prinz

    ich habe bis jetzt kaum Erfahrung mit Fantasie Romanen, aber die Zusammenfassung hat mich neugierig gemacht.Und da ich eine Vielleserin bin, wäre das super

    Gefällt mir

  5. Kasia

    Sollte öfters meine Emails checken, aber noch bin ich rechtzeitig dabei! Ich würde das Buch gerne lesen, weil mich die Handlung mit den Figuren sowie die Umsetzung total interessiert. Vielleicht lese ich es auch in zwei Tagen durch? 🙂 Außerdem wäre es meine Belohnung für mittlerweile 7 rauchfreie Tage ❤

    Liebste Grüße,
    Kasia

    Gefällt mir

      1. Kasia

        Normalerweise schon…in meinem aktuellen Buch rauchen die Protagonisten und das nicht gerade wenig xD
        Das erschwert es dann doch nochmal.
        Aber ich will stark bleiben!

        Liebste Grüße,
        Kasia

        Gefällt mir

  6. Nadine Lauer

    Ich wünsche mir das Buch ganz dolle. Da mein Mann nicht der Lesefan ist und er mich Abends, wenn ich lese, immer schräg anschaut, da er meinen Lesewahn nicht versteht, würde ich ihn gerne mit diesem Buch überraschen. Ich bin fest davon überzeugt, dass dieses Werk genau das richtige für ihn ist. Danach werde ich es mir natürlich wieder schnappen.

    Gefällt mir

  7. Serpina

    Hallo,

    ich würde sehr, sehr gerne das Buch gewinnen, da mich dein Beitrag sehr neugierig darauf gemacht hat 🙂 und ich die Bücher von George RR Martin liebe.

    LG Serpina

    Gefällt mir

  8. Mama Isabelle

    Hallo Ihr Lieben!

    Da Ihr alle so tolle Argumente für das Buch hattet, konnte ich mich nicht entscheiden. Somit musste das Los entscheiden und gewonnen hat Mrs. Holmes. Herzlichen Glückwunsch und bitte schicke mir Deine Adresse an meine Kontakt E-Mail. Danke!

    Bald gibt es ein neues Gewinnspiel.

    Liebe Grüsse
    Isabelle

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s