Der alte Zopf muss ab

Foto 1Heute war ich endlich mal wieder bei meinem absoluten Lieblingsfriseur, der Haircut Lounge, in München. Mein Mädchen mit den „goldenen Scherenhänden“ heisst Ivanka. Sie ist nicht nur eines der nettesten Mädchen, die ich kenne, sondern kann auch hervorragend Haare schneiden. Zudem macht sie die schönsten Strähnchen der Stadt.

So kam es heute spontan dazu, dass sie mich von meinem „Strähnchenleiden“ befreite, indem sie mir die Haare ganz kurz abschnitt. Nun nähere ich mich langsam wieder meiner Originalhaarfarbe an, die viel weniger blond ist wie man am Ansatz sieht.

Es war ein befreiendes Gefühl den alten „Zopf“ abzuschneiden und jetzt fühle ich mich wieder ganz anders und losgelöst. Man sollte doch öfters mal etwas Neues wagen ohne lange darüber nachzudenken.

Foto 2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s